Kurioses Muschel Museum Kalkhorst

Ganz in der Nähe vom Ostseebad Boltenhagen, ein paar Kilometer entfernt von der Schlossstadt Klütz, hat sich in Kalkhorst im Mai 2008 ein ungewöhnliches Museum angesiedelt: das Kuriose Muschel-Museum.

Ein Muschel-Museum zum Schmunzeln

Zunächst war der Standort in Damshagen, nun ist das Museum ins nahe Kalkhorst (zwischen Wismar und Lübeck im Klützer Winkel) umgezogen. Über 3.000 faszinierende „Hinterlassenschaften“ der Meeresbewohner aus der Ostsee, der Nordsee und von Übersee sind zu bestaunen.

Museum für Groß und Klein

Kurios ist die Namensgebung für die Ausstellungsstücke: Fantasie statt Latein. Hier kommen auch „Museumsmuffel“ auf ihre Kosten. Der Besuch im Schmunzel-Museum lohnt für die ganze Familie. Mit über 20.000 Besuchern seit Eröffnung ist das kleine Museum längst kein Geheimtipp mehr unter den Urlaubern und Tagesausflüglern. Geöffnet hat das Museum von Beginn der Osterferien bis 31. Oktober dienstags-sonntags 10.00-17.00 Uhr.

Kontakt:

Kurioses Muschel-Museum zum Schmunzeln
Friedensstraße 24
23942 Kalkhorst
Telefon 01577 – 89 284 46
kontakt@schmunzel-museum.de
www.schmunzel-museum.de

Schmunzel Museum Klützer Winkel

Kurioses Muschel Museum Damshageen

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.