Ostseebad Boltenhagen

Das zweitälteste Seebad an der Ostsee ist Boltenhagen. Zusammen mit den Vororten Tarnewitz und Redewisch bildet es eine Einheit. Bekannt ist der feine, fast weiße Strand, der relativ breit ist. Im Ortsteile Redewisch erhebt sich eine mächtige Steilküste über die Ostsee. Beim Baden hat man in Boltenhagen einen großen Vorteil. Das Wasser wird erst sehr langsam tiefer, so daß Kinder etwas unbesorgter in die Fluten springen können. Die Seebrücke, die Anfang der neunziger Jahre wieder aufgebaut wurde, prägt das Strandbild.

Ostseebad Boltenhagen

Ostseebad Boltenhagen

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.